PLASTIKMÜLL – PLASTIC WASTE

Plastic waste: The underrated danger

Plastikmüll: Die unterschätzte Gefahr

In manchen Regionen  unserer Erde machen die Meere inzwischen den Eindruck einer einzigen Müllkippe: Auf dem Wasser schwimmt ein dichter Teppich aus Schiffsabfällen, Fischernetzen, und Mengen von Verpackungsmaterial. Dreiviertel davon aus Plastik. Weil sich das erst nach Hunderten von Jahren abbaut, wir aber immer mehr davon produzieren, wird der Müllteppich immer größer. Insbesondere für die Tiere: „Die sind nicht in der Lage, eine Plastiktüte von einer Qualle zu unterscheiden, also wird die einfach runter geschluckt, und dann gibt es halt Vögel, die Plastikpartikel aufnehmen, die glitzern schön wie Fische  – und 95 Prozent aller Totfunde am Strand haben Plastik im Magen“, warnt Freund. 

In some parts of the world, the oceans now look like a single garbage dump: floating on the water is a dense carpet of ship waste, fishnets, and quantities of packaging material. Three-quarters of it made of plastic. Because that will take hundreds of years to break down, but we will produce more and more of them, the garbage carpet will get bigger and bigger. Especially for the animals: „They are not able to distinguish a plastic bag from a jellyfish, so it is simply swallowed, and then there are just birds that pick up plastic particles that glitter like fish – and 95 percent of all dead finds Have plastic on the beach in the stomach, „warns friend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.